… auf der Homepage des Instituts für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. Hier finden Sie zahlreiche Informationen zum Institut und den Studiengängen Theaterwissenschaft (B.A. und M.A.) und Szenische Forschung (M.A.).

Im Bereich „Studium“ sind wichtige Anlaufstellen für Studium und Lehre am Institut für Theaterwissenschaft gelistet.

Unter „Aktuelles“ wird auf wissenschaftliche und künstlerische Veranstaltungen und Ausschreibungen aufmerksam gemacht.

Im Bereich „international“  sind Informationen zum Institut in englischer Sprache, sowie internationale Ausschreibungen und Veranstaltungen zu finden.

Institutsankündigungen

Dienstag & Mittwoch: 10:00 – 12:30
Donnerstag: 13:00 – 15:30

Lehraufträge im Sommersemester 2018

Das Institut für Theaterwissenschaft bittet höflich um Bewerbungen für Lehraufträge im Sommersemester 2018. Bewerbungen mit Vita und Seminarskizze können bis Sonntag, den 5. November 2017, per E-Mail eingereicht werden.

Fachtutorien im Sommersemester 2018

Das Institut für Theaterwissenschaft sucht für das Sommersemester 2018 avancierte Studierende (Master-Studierende oder Studierende im fortgeschrittenen Bachelorstadium) zur Durchführung eines fachbezogenen Tutoriums.
Die Arbeitszeit beträgt vier Stunden wöchentlich. Beschäftigungsdauer: 1. April 2018 – 30. Juli 2018.
Bewerbungen können bis zum 05. November 2017 per E-Mail eingereicht werden.

Es hatte sich erneut ein kleiner Fehler in den Studienführer eingeschlichen, der nun behoben ist: Laura Brechmanns Seminar „Die essayistische Stimmung – der inszenierte Versuch eines fortlaufenden Entwurfs“ findet Montag, 10 – 12 Uhr in Raum GABF 05/608 statt.
Der aktualisierte Studienführer ist hier zu finden.

Wegen eines kleinen Fehlers im Anmeldeverfahren war die Anmeldung zu dem Seminar „Tanzplattform“ von Moritz Hannemann und Prof. Dr. Jörn Etzold kurzzeitig nicht möglich. Dieser Fehler wurde mittlerweile behoben und die Studierenden können sich ganz normal anmelden.

Der Raum der Veranstaltung „Begleitseminar The Lost Book“ (Dienstag 16:00 – 18:00) bei Herrn Prof. Dr. Hiß und Herrn Schinzig findet jetzt ebenso wie die Vorlesung dazu in NB 02/99 statt.