Grundlagen Werkstoffe


(Prof. Dr.-Ing. Gunther Eggeler)

Diese Vorlesung für Erstsemester führt in das Gebiet Werkstoffe ein und vermittelt einen ersten Eindruck von den Werkstoffklassen Metalle, Glas/Keramik, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe. Es werden außerdem Stoffkreisläufe und das Vorgehen bei der Werkstoffauswahl besprochen. Nach dem erfolgreichen Besuch der Vorlesung sind die Studierenden in der Lage, die Vorgänge beim Erstarren von Schmelzen und bei der Wärmebehandlung von Werkstoffen zu verstehen. Diese Vorgänge bestimmen die Ausbildung des Werkstoffgefüges und legen damit die Werkstoffeigenschaften fest. Die Studierenden lernen, die Festigkeit von Werkstoffen zu beurteilen; behandelt werden elastisches und plastisches Materialverhalten, die Festigkeit gekerbter und rissbehafteter Bauteile (Bruchmechanik) sowie das mechanische Werkstoffverhalten unter Wechselbelastung (Werkstoffermüdung) und bei hoher Temperatur (Kriechen). Außerdem wird die Korrosion metallischer Werkstoffe besprochen und eine kurze Einführung in elektrische und magnetische Eigenschaften gegeben.

Die Vorlesung findet im Wintersemester dienstags nachmittags von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.

Vorlesungsankündigung WS 2018/19:
Grundvorlesung WS18-19.pdf
galups/juo011012/small/team_3.jpg
galups/ixv011012/small/German French 06_2013 (1).jpg
galups/fkh011012/small/research_16.jpg